Start Aktuell

DSC_0121 DSC_0127 DSC_0143 DSC_0150

Am Donnerstag, dem 24.09.2015 fand wieder unsere jährliche Sportabzeichenaktion statt. Die ersten und zweiten Klassen starteten am Vormittag mit Bussen zur Harbeckehalle, die uns mit dem zugehörigen Außengelände an diesem Tag zur Verfügung stand.

Als Helfer konnten wir Neuntklässler der Luiseschule gewinnen, die uns mit viel Engagement und Geschick im Umgang mit unseren "Kleinen" unterstützen.

DSC_0170 DSC_0189 DSC_0193 DSC_0199

In der Halle stellen die Kinder Ihre Leistungen in den Disziplinen 30 bzw. 50-Meter-Sprint, Schlagballweitwurf, Medizinballstoßen, Seilchenspringen, Weitsprung und Standweitsprung unter Beweis.

Am Nachmittag waren unsere "Großen" an der Reihe, also  Dritt- und Viertklässler und sportbegeisterte Eltern. Neben den Hallendiszplinen konnten die Erwachsenen draußen ihre Leistungen im 100m-Sprint, im 800m-Lauf und im 3000m-Lauf sowie im Weitsprung unter Beweis stellen.

DSC_0203 DSC_0204 DSC_0211 DSC_0212

Es gab wieder eine rege und engagierte Teilnahme.

Unser Förderverein kümmerte sich wieder um ds Catering, für die Sportler standen Obstkisten bereit mit Bananen, Äpfeln und Kiwis sowie Wasser und Apfelschorle.

 

0VIDudI4AcLOfc5B9OzXfc1eMsviuL1ZM0yolbqBmD0 2T9wOlOIG6zkrxCaMEEIqUvmJLiqG5EKMTe-eQn6Eno 4TYK3Gf1mgc7RkgYt5lnJAaimVDTRYDkI3aWWI_GHNI 7XQMjc40Gzi38r5C33nxMwFQ_KG2XxgyOPMd3Ned0IA

Am Freitag, dem 18.9.2015 konnten sich am Tag der offenen Tür wieder zahlreiche Eltern und künftige Schulneulinge einen Eindruck über das Schulleben in der Hölterschule verschaffen.

In vielen Räumen gab es Einblicke in Unterrichtsmethoden und -materialien der Schuleingangsphase.

L_ddxttLHaL4pe6pawLwFlhLdufzI-pIW7CP4sq9Y-E qPdbjdryGwcW3R-VyNwHZYVNdozO0R2oXoi6ntndLTw rrZV-Ky-qDZbN7Qa6XbcQQZbxykD7gR1tpHhomdjBl4 TAFqU8NNvoNnQdnk-nf18Kgg_n7-UoNn9hjIIrGjBlg

Während die Kinder sich die Zeit mit Spiel-, Sport- und Bastelangeboten vertreiben konnten, hatten die Eltern Gelegenheit, sich vom Kollegium zu  verschiedenen Betreuungsmöglichk eiten, zu Unterrichtskonzepten oder zum Gemeinsamen Lernen beraten zu lassen.

5CPhQzLrW75_gPqdHQ1OLD9qTMGIfPURbOe8LXnBXDA Ugjw936EeBciXG6Hi-IKk5XIPCxImdwM0ywHDwcDr5Y Xi9f2zLHtQTSKhylCBBnGFxCOwpjrcQiJ8iYnmMkPSo cM4otk3WGPBChHSGOfcexNRMS9j8f9yuRfed9UG2ACc YApl5vg3jHqejYfEgyRKcamj1TXtkOyVlxQZ3j4mO18

Unsere Schulsekretärin, Frau Sommer-Schart verteilte Termine für die Tage der Schulanmeldung am 27. und 28.10..

Dank der Hilfe vieler engagierter Eltern und Kinder konnten über den Verkauf von Waffeln, Hotdogs und durch einen kleinen Kindertrödel Spenden für die Flüchtlingshilfe (WiM) gesammelt werden.

Wir bedanken uns bei allen Helfern für ihren Einsatz und heißen alle zukünftigen Familien an der Hölterschule herzlich willkommen.

 

 

DSC_0043

Wie immer bei strahlendem Sonnenschein, fand am 13.08.2015 die Einschulung der neuen Erstklässler statt.Nach einem ökumenischen Gottesdienst in der Heilig Geist Kirche wurden sie mit ihren Familien im Rahmen einer kleinen Feier auf dem Schulhof von der Schulgemeinde begrüßt.

 

 

Weiterlesen...

 

Die Hölterschule im Rumbachtal hat den diesjährigen RWE-Schulstaffellauf gewonnen. Bein Finale in Iserlohn setzten sich die Mülheimer Schüler gegen 31 andere Grundschulen aus NRW durch. Jede Staffel war mit acht Läufern angetreten, die jeweils 100 Meter der Strecke liefen. Ziel war es den bestehenden deutschen Rekord über 800 Meter zu unterbieten – das hat aber nicht geklappt. Der Energiekonzern RWE will mit der Aktion dafür sorgen, dass Schüler mehr Sport machen. (aus: derwesten.de)

(Fotos folgen)

 

2015-06-26_11.40.57 2015-06-26_11.37.22 2015-06-26_11.41.19

Unsere Kollegin Rosemarie Küper wurde zum Ende des Schuljahres nach fast 40 Jahren im Schuldienst, davon 16 Jahre an der Hölterschule, in den Ruhestand versetzt und im Rahmen einer kleinen Feier vom Kollegium verabschiedet.

Frau Küper begann ihre Unterrichtstätigkeit nach dem Studium der Germanistik, Geschichte und Wirtschaftslehre in Bonn zunächst an einer Hauptschule. 1985 wechselte sie dann an die Grundschule. Wir danken ihr für die kollegiale und verlässliche Zusammenarbeit wünschen ihr für ihren neuen Lebensabschnitt alles erdenklich Gute.

 
Weitere Beiträge...