Start Archiv Schuljahr 2008/2009 Landesweiter Mathematikwettbewerb

Auch in diesem Jahr konnten wieder alle Kinder des vierten Jahrgangs, die an kniffligen Mathematikaufgaben Spaß haben, am Mathematikwettbewerb teilnehmen. Dieser landesweite Grundschul-Mathematikwettbewerb versteht sich als ein Baustein des nordrhein-westfälischen Konzepts zur Förderung interessierter und begabter Schüler. Er soll die Kinder dazu anregen, sich über den Unterricht hinaus mit mathematischen Fragestellungen zu befassen und Aufgaben zu lösen, wie sie auch zunehmend häufiger im Rahmen des Mathematikunterrichtes angeboten werden.


Die große Zahl an Schülern, die Jahr für Jahr am Wettbewerb teilnimmt, zeigt, dass Mathematik faszinieren kann und dass es jungen Menschen Spaß macht, mathematische Aufgaben zu "knacken". Der Wettbewerb legt damit Grundlagen, später auch an der "Mathematik-Olympiade" der weiterführenden Schulen teilzunehmen.

21 Kinder unserer Viertklässler waren in der Anfangsrunde so erfolgreich, dass sie sich für die 2. Runde qualifizierten. Diese fand am 31. Januar an der Schildbergschule statt. Auch hier strengten sich unsere Schülerinnen und Schüler so an, dass 7 zur dritten Runde auf Landesebene eingeladen wurden. Zwei von ihnen, Tim und Julius aus der Klasse 4a hatten in dieser Runde sogar so viele Punkte erreicht, dass sie in einer kleinen Feierstunde von der Bürgermeisterin Frau aus der Beek und vom Schulleiter der Schildbergschule Herrn Illigen geehrt wurden.

Alle 7 Kinder nahmen dann am 21.03. an der dritten Runde auf Landesebene teil, die in der Andreasschule in Essen durchgeführt wurde. Knobel-Kryptogramme, Zahlenzaubereien, von der Startzahl zur Zielzahl in möglichst wenig Schritten und geometrische Aufgaben ließen die Köpfe heiß werden, so dass selbst aufsichtführende Lehrer befanden: "Eine große Herausforderung!"

Hoffen wir, dass der Spaß an Denksportaufgaben aller Art beflügelt und nachhaltig gestärkt wurde.

Herzlichen Glückwunsch unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern Charlotte, Frederic, Ira, Julia, Julius, Kira und Tim, die den Weg in die  3. Runde geschafft haben!